14. Oktober 1957: Karl Muggly, Lehrer an der Werkkunstschule und Künstler stirbt in Bottrop

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Im Sommer 1950 zeigte das wiedereröffnete Bielefelder Kunsthaus an der Wertherstraße erstmals Werke von Karl Muggly, der zwischen 1908 und 1950 an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule der Stadt unterrichtete. Damals stellte Dr. Heinrich Becker die Retrospektive zusammen. Nach dem Tode Karl Mugglys im Herbst 1957 ist … Weiterlesen 14. Oktober 1957: Karl Muggly, Lehrer an der Werkkunstschule und Künstler stirbt in Bottrop

6. Juni 1917: Das Bielefelder Bauernhausmuseum wird eröffnet

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Am 6. Juni 1917, der Erste Weltkrieg wütete schon beinahe drei Jahre und hatte Millionen Opfer gefordert, wurde am Ochsenberg oberhalb der Dornberger Straße das Bielefelder Bauernhausmuseum eröffnet. An den Krieg erinnerte nur der benachbarte Schauschützengraben, der Schülerinnen und Schülern, aber auch Bielefelder Bürgern im … Weiterlesen 6. Juni 1917: Das Bielefelder Bauernhausmuseum wird eröffnet

15. April 1907: Die Handwerkerschule nimmt den Lehrbetrieb auf

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Als die Staatlich-städtische Handwerkerschule mit kunstgewerblichen Tagesklassen am 15. April 1907 offiziell den Lehrbetrieb aufnahm, war dieses Ereignis den Bielefelder Tageszeitungen keine Mitteilung wert. Auch die Übernahme der Direktorenstelle durch Wilhelm Thiele am 1. April 1907, was nichts anderes als das Gründungsdatum der Handwerkerschule war, … Weiterlesen 15. April 1907: Die Handwerkerschule nimmt den Lehrbetrieb auf

6. Juni 1975: Das Stadtarchiv öffnet seine Türen in den neuen Räumen der ehemaligen Anker-Werke

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Das ehemalige Gebäude der Anker-Werke zwischen Rohrteich- und Ravensberger Straße – 1974 für 7 Millionen DM von der Stadt angekauft – soll einmal Bielefelds ‚Haus der Kultur und Bildung‘ werden. Dieses ‚Fernziel‘ nannte gestern Oberstadtdirektor Herbert Krämer bei der Eröffnung des Stadtarchivs und der landesgeschichtlichen Bibliothek, die … Weiterlesen 6. Juni 1975: Das Stadtarchiv öffnet seine Türen in den neuen Räumen der ehemaligen Anker-Werke

9. März 1839: Preußen erlässt „Regulativ über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter“ – Kinderarbeit in Bielefeld

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek  •   Mit dem „Regulativ über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter” vom 9. März 1839 griff Preußen in bis dahin noch nicht gekannter Weise nachhaltig in die Arbeitsverhältnisse von Kindern und Jugendlichen in Fabriken und im Bergbau („Berg-, Hütten- und Pochwerken”) ein. Das Gesetz gilt als erste arbeitsschutzrechtliche Maßnahme … Weiterlesen 9. März 1839: Preußen erlässt „Regulativ über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter“ – Kinderarbeit in Bielefeld

30. März 1928: Das letzte preußische Lehrerinnenseminar an der Cecilienschule wird geschlossen

•  Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Mit dem 30. März dieses Jahres schließt die letzte preußische Lehrerinnenbildungsanstalt, das Seminar der Cecilienschule zu Bielefeld, die Pforten. In Zukunft geht der Bildungsgang der jungen Lehramtsanwärterinnen durch die Pädagogische Akademie. – Die Cecilienschule hatte es sich nicht nehmen lassen, in anbetracht der Bedeutung des Tages, … Weiterlesen 30. März 1928: Das letzte preußische Lehrerinnenseminar an der Cecilienschule wird geschlossen

19. März 1887: Vor 125 Jahren wurde der Lehrer und Bildhauer Karl Altenbernd geboren

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   "Der bekannte Erzieher und Bildhauer, Rektor Karl Altenbernd, trat am 1. Oktober in den Ruhestand. Ueber 40 Jahre betreute er die Bielefelder Jugend, zuletzt als Leiter der Gellershagener Schule. Seine erzieherischen Fähigkeiten stellte er nach dem Zweiten Weltkrieg in den Dienst der Lehrerfortbildung. Als bildender Künstler … Weiterlesen 19. März 1887: Vor 125 Jahren wurde der Lehrer und Bildhauer Karl Altenbernd geboren