2. März 1943: Vor 75 Jahren wurden jüdische Menschen von Bielefeld nach Auschwitz deportiert

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Am Morgen des 2.3.1943 wurden mindestens 76 jüdische Lagerinsassen aus dem Lager Schloßhofstraße von Gestapobeamten bewacht durch die Stadt zum Güterbahnhof geführt, unter ihnen ca. 30 Frauen und 10 Kleinkinder. Beladen mit dem verbliebenen Hab und Gut fand diese entwürdigende Austreibung aus der Stadt vor … Weiterlesen 2. März 1943: Vor 75 Jahren wurden jüdische Menschen von Bielefeld nach Auschwitz deportiert

4. Februar 1943: Stalingrad-Reaktionen in Bielefeld

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Über Wochen hinweg hatten die Bielefelder den Niedergang der 6. Armee und ihrer Verbündeten bei Stalingrad anhand der Berichterstattung in den Zeitungen halbwegs nachempfinden können. Am 4. Februar 1943 dann die am Vortag übers Radio gesendete bittere Gewissheit: „Das Heldenepos von Stalingrad fand sein Ende … Weiterlesen 4. Februar 1943: Stalingrad-Reaktionen in Bielefeld