17. August 1961: Gottlob Binder stirbt im Alter von 76 Jahren

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek • „Tiefe Trauer bei seinen zahlreichen Bielefelder Freunden wird die Nachricht auslösen, daß am Mittwoch in Frankfurt am Main der langjährige Stadtrat und Wohlfahrtsdezernent in Bielefeld Gottlob Binder im Alter von 76 Jahren gestorben ist, zwei Tage nach seinem Geburtstag!” Mit diesen Worten ehrte die Freie Presse … Weiterlesen 17. August 1961: Gottlob Binder stirbt im Alter von 76 Jahren

August 1535: Der „Wiedertäufer“-König Jan van Leiden wird auf der Sparrenburg gefangen gehalten

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Königsbesuch in Bielefeld im August 1535: Als der selbsternannte und gottgefühlte Regent Jan van Leiden auf der Burg Sparenberg eintraf, war sein Auftritt alles andere als monarchisch. Nach dem Ende des Täuferreichs in Münster im Juni 1535 wurde der gestürzte „Wiedertäufer”-König in Westfalen als Trophäe … Weiterlesen August 1535: Der „Wiedertäufer“-König Jan van Leiden wird auf der Sparrenburg gefangen gehalten

August (?) 1559: Der Architekt des Scherpentiners, Alessandro Pasqualini stirbt in Bielefeld

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Scherpentiner“: Weltweit existiert der Ausdruck nur ein einziges Mal – und zwar in Bielefeld. Der Scherpentiner, jene imposante westliche Bastion der Burg Sparrenberg sicherte seit der Mitte des 16. Jahrhunderts den damals strategisch wichtigen Bielefelder Pass. Erbaut haben ihn Hunderte von Arbeitern, entworfen hat ihn … Weiterlesen August (?) 1559: Der Architekt des Scherpentiners, Alessandro Pasqualini stirbt in Bielefeld

28. August 1868: Vor 140 Jahren starb der Politiker und Fabrikant Rudolf Rempel

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Seiner Vaterstadt aber galt jeder Pulsschlag. Mit unermüdlichem Eifer, mit dem regsten Interesse suchte er das Wohl der Stadt überall zu fördern; davon zeugen seine Schöpfungen mannigfacher Art, die ihm bei uns ein ewiges Gedächtnis sichern. […] – und so hat die Stadt mit ihm ihren … Weiterlesen 28. August 1868: Vor 140 Jahren starb der Politiker und Fabrikant Rudolf Rempel

12. August 1727: Die des Mordes überführten Gebrüder Rennebaum werden auf der (Kleinen) Schildescher Heide hingerichtet

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek • Was für ein Spektakel – jeder wollte einen der guten Plätze einnehmen, um das grausame Schauspiel zu verfolgen, als der Scharfrichter routiniert seiner Profession nachging. Am 12. August 1727 wurden die Gebrüder Johann Herrmann und Johann Jobst Rennebaum auf der (Kleinen) Schildescher Heide vor Tausenden von … Weiterlesen 12. August 1727: Die des Mordes überführten Gebrüder Rennebaum werden auf der (Kleinen) Schildescher Heide hingerichtet