6. November 1901: Weihe der Johanniskirche an der Siegfriedstraße

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   "Am 6. November 1901 wurde nach einer Bauzeit von 2 Jahren die Johanniskirche geweiht. [...] Der Name der Kirche wurde von dem nahegelegenen Johannisberg gewählt, einem ehemaligen Besitztum der Stiftskirche des benachbarten Schildesche", beschreibt die Festschrift „Zum Gedächtnis an die 25. Wiederkehr des Weihetages der ev. … Weiterlesen 6. November 1901: Weihe der Johanniskirche an der Siegfriedstraße

22. November 1920: In Bielefeld beginnt die Quäkerspeisung

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   "Es ist ein trauriges, rührendes Bild, über dem wie ein Schimmer die Sehnsucht nach Gesundheit und Lebensfreude liegt, das diese Speisungen bieten”, berichtete herzerweichend die Westfälische Zeitung über „die erste Quäkerspeisung in der Kriegsküche an der Breiten Straße”, die auf Kinder wie ein wahr gewordenes … Weiterlesen 22. November 1920: In Bielefeld beginnt die Quäkerspeisung

23. November 1929: Das „Haus der Technik“ wird in Bielefeld eröffnet

• Bernd J. Wagner, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Im November 1929 deutete in Bielefeld kaum etwas darauf hin, dass eine Wirtschaftskrise mit hoher Arbeitslosigkeit und Verarmung breiter Bevölkerungsschichten unmittelbar bevorstand. Der Schwarze Freitag an der New Yorker Wallstreet war bisher nur auf den Wirtschaftsseiten der lokalen Tageszeitungen als „stürmischer Börsentag” vermerkt worden. Die … Weiterlesen 23. November 1929: Das „Haus der Technik“ wird in Bielefeld eröffnet

9. November 1938: Die Pogromnacht in Bielefeld

• Dr. Jochen Rath, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   „Das Datum, der 9./10. November 1938, bedeutete nicht nur, dass alle Synagogen in Deutschland abgebrannt wurden, sondern dass die Nazis viele jüdische Männer verhafteten, dass man jüdische Geschäfte plünderte und die Scheiben zerschlug. Von da an wurde das Leben für uns Juden mehr und mehr … Weiterlesen 9. November 1938: Die Pogromnacht in Bielefeld

6. November 1907: Die Crüvelli, Operndiva aus Bielefeld, stirbt in Monaco

• Dagmar Giesecke, Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek •   Sophie Crüwell „war von mittelgroßer Gestalt und schön gewachsen, ihr Gesicht bezaubernd und voller Anmut. Durch ihre eigentümlich tief liegenden, sprühenden Augen, die von sehr starken Brauen umrahmt waren, hatte sie etwas seltsam Bedrückendes, das so leicht nicht zu vergessen war. Sonst war das rassige Gesicht … Weiterlesen 6. November 1907: Die Crüvelli, Operndiva aus Bielefeld, stirbt in Monaco